Roberts Blog

Heute Morgen auf der Baustelle…
 
Wir bekommen eine Bierleitung!
Sie führt, ganz in schwarz gehalten, aus dem Gastronomielager, durch den Sportflur, durch die Decke, direkt in den Tresen der Bar. Großartig!
Es tut sich auch sonst viel auf der Baustelle. Die Tür zum Sporteingang im Erdgeschoss ist eingebaut worden, im Vorbeigehen wurde die Stütze für die Eingangsbrücke ausgeschalt. Für Sonnabend in einer Woche ist die Montage des Betonfertigteils geplant.
In der Küche im Obergeschoss wird Dämmung ausgelegt und die Dampfsperre geklebt, damit demnächst dort der Estrich gelegt werden kann.
Die Putzer kommen an der Fassade gut voran. Ihnen unmittelbar folgen die Gerüstbauer, die von Süd nach Nord das Gerüst an der Westfassade abbauen, während an der Nordostecke der Putzer noch arbeitet. Auf der Wasserseite ist der Putz bereits fast fertig, nur die, der zahlreichen Fenster wegen, etwas fummeligere Wand am Kraftraum harrt noch ihrer Vollendung.
Apropos Kraftraum. Vor einiger Zeit wurde an dieser Stelle angekündigt, dass der Estrich im Bereich der nördlichen Abwurffläche für die Gewichte noch zu ändern sei. Auch das ist nun vollbracht. Vorher-nachher kann man gut erkennen.
Zurück