Roberts Blog

Heute Morgen...
...die Hälfte der Fertigteilplatten sind gelegt. Gestern mussten drei Platten wieder aufgenommen werden. Sie dienten als Platzhalter, um den Pumpensumpf für die Hebeanlage einzusetzen. Der Fertigteilbalken an der Seite zur Fari war jedoch noch zu fixieren. Das konnte erst erfolgen, nachdem die einseitige Last vorübergehend entfernt wurde. Die Anschlüsse des Balkens an die Pfähle wurden gestern vergossen. Heute konnten dann die Platten wieder gelegt werden.
Morgen sollen die verbleibenden Fertigteile geliefert und eingebaut werden. Am Ende der Woche wird die Bewehrung auf die Baustelle geliefert und bis Mitte kommender Woche verlegt. Die Betonage ist für den 30.07. geplant.
An der Baubesprechung heute Vormittag, die zum ersten Mal von unserem externen Bauleiter Wilfried Otto geleitet wurde, haben auch die Ingenieure der Haustechnik teilgenommen und die Verlegung der Grundleitungen mit dem Rohbauer abgestimmt.
Die Fotos zu diesem Beitrag stammen heute vom Bauleiter der Firma Holst, Marcus Lindemann.
Zurück