Roberts Blog

Baustelle heute Mittag…
…should old akquaintance be forgot…
Altbekanntes taucht im Bootshaus auf. In der Rennboothalle ist die alte Personenwaage  zu sehen. Die Bank, die ihren Platz auf dem Steg vor den Bootshallen hatte, dient als Kartonablage.
Zwischen Bootshaus und Alsterwanderweg nehmen die Außenanlagen Gestalt an, während die Terrasse einen Holzbelag erhält. Die Treppe zum Sporteingang ist fast fertig. Die letzten Winkelstützen werden gesetzt. In den Gesellschaftsräumen hat Nord Event mittlerweile die mobile Trennwand eingebaut, in den Nebenräumen Fliesen verlegt und ist dabei, die Küche einbauen zu lassen.
Der Bereich, der uns Clubmitgliedern vorbehalten ist, ist praktisch fertig. Umkleideschränke, Duschen und WCs sind betriebsbereit. Im Kraftraum sind Sportboden und Parkett verlegt. Das Treppengeländer vom Sport- zum Vorstandsbereich ziert ein schwarzer Handlauf aus Holz, klassisch als ?-Profil hergestellt.
In den Bootshallen fehlen noch die Bootslager und in den Riemenschränken die Aufhängungen. Beides wird rechtzeitig zur Eröffnung fertig gestellt sein.
Zurück